Über mich

Mein Name ist Dagmar Mattes, ich bin im Mai 1968 in Tübingen geboren. Bin inzwischen schon fast 30 Jahre verheiratet und habe mit meinem Mann zusammen 4 Kinder in die Welt gesetzt. Unsere Kinder sind zwischenzeitlich erwachsen. Unser Haushalt umfasst zusätzlich noch Hund, Katzen und Landschildkröten. Beruflich bin ich als Industriekauffrau bei der Firma Aero-Naut Modellbau GmbH in Reutlingen tätig. Mein Wunsch war es schon immer etwas Gutes tun zu können und durch die Erkrankung meiner beiden Patenkinder kam ich im April 2014 auf die Idee das Projekt „Bären suchen eine Heimat“ ins Leben zu rufen.

Die Spendeneinnahmen werden von mir zu 100% an die Aktion Benni&Co der Deutschen Duchenne Stiftung weitergegeben.